Süßkartoffeln mit gekörnter Frischkäsecreme

  • 1 mittelgroße Süßkartoffel
  • 2-3 Tomaten
  • 1 Becher körniger Frischkäse
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Lauchzwiebel
  • Kräuter – Quark – Gewürz

Die Süßkartoffel bereiten wir in der Mikrowelle zu, dafür stecht ihr die Kartoffel mit der Gabel ein paar Mal ein, legt die Süßkartoffel auf einen mikrowellengeeigneten Teller und gebt sie für ca. 6-7 Min. bei voller Leistung in die Mikrowelle.

In der Zwischenzeit nutzen wir die 6-7Min. Garzeit und bereiten die Creme für die Süßkartoffel vor. Dazu nehmt ihr euch den körnigen Frischkäse und füllt diesen in eine Schüssel, Die Tomaten und die Frühlingszwiebel schneidet ihr einfach nur klein und hebt alles unter den Frischkäse.

Ich könnte mir vorstellen das Mais auch noch gut dazu gepasst hätte, aber ich hatte leider keinen mehr im Haus.

Würzt die Käsecreme anschließend noch mit Salz & Pfeffer. Ich habe noch das Kräuter-Quark-Gewürz von Just Spice mit dazugegeben.

Als nächstes nehmt ihr die Süßkartoffel, die gar ist, sobald sie weich ist und schneidet die Süßkartoffel mit einem Messer auf. Dass die Süßkartoffel gar ist erkennt ihr daran, wenn ihr sie ein bisschen eindrücken könnt. !ACHTUNG HEIß!

Danach würze ich die Süßkartoffel mit Salz und lockere diese mit Hilfe einer Gabel ein wenig auf Gebt nun nur noch die Frischkäsecreme über die Süßkartoffel und ihr könnt sie servieren.

Enjoy 😉